Maike Knifka
Neetzer Str. 1
21401 Thomasburg

 

Telefon

05859-970988

0151-539 15 572

Email

info@maikeknifka.de

Kursplan

 

Studiengang Pferdefachtherapeut/-in für Osteopathie und

physiotherapeutisches Training

Lehrplan Januar 2021 bis Dezember 2022 

 

 

 

Das Gesamtstudium ist von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Hannover anerkannt.

 

Darüber hinaus sind die markierten dreitägigen Kurse als Bildungsurlaub anerkannt

(Niedersächsisches Bildungsurlaubsgesetz; weitere Bundesländer nach Absprache)

 

Außerdem ist das Studium (gesamt oder anteilig) grundsätzlich förderfähig durch den Europäischen Sozialfond. Anlaufstellen für die Beantragung sind die Investitionsbanken der Bundesländer.

 

Die Themen Faszien, Faszienzugbahnen, Myofasziales System, Biotensegrity und tensegrale Bewegungsorganisation ziehen sich als roter Faden durch das gesamte Studium. Die Forschungsergebnisse in diesen Bereichen und die eigene Erarbeitung der Anwendbarkeit in der Pferdetherapie in zahlreichen Arbeitsgruppen und interdisziplinären Expertengruppen haben in den letzten Jahren viele neue Erklärungen und Ansätze zu Therapiewirksamkeit, Evidenz und Bewegungslehre hervor gebracht.

 

Die Techniken der klassischen Osteopathie mit ihren Teilgebieten der strukturellen (parietalen), viszeralen und craniosacralen Osteopathie, die Inhalte dieses Studiums sind, werden durch den Themenkomplex Faszien und Tensegrity ergänzt und bereichert.

Und auch das Thema Training, das im gesamten Studium einen sehr hohen Anteil hat, wird durch neue Erkenntnisse zur Bewegungsorganisation lebender Körper reformiert.

 

 

Kurs

Anzahl Kurs- tage

Inhalte

Termin

Anatomie I

Basis

 

anerkannt als Bildungsurlaub

3

 

 

Basis Skelett-, Gelenk-,- Muskellehre,
Anleitungen zum Selbststudium, Umgang mit tiermedizinischen Lehrbüchern, Lateinische Nomenklatur.

 

Dozentin: Maike Knifka

 

Januar 2021

in Thomasburg

 

Anatomie II

Anatomie und Funktionelle Anatomie, Physiologie

 

anerkannt als Bildungsurlaub

3

Vertiefung Anatomie und funktionelle Anatomie,
Physiologie Schwerpunkt Nervensystem.

 

Dozentin: Maike Knifka

Februar 2021

in Thomasburg

 

Anatomie III

Basis Faszienwissen und Tensegrity, Bewegungslehre

 

anerkannt als Bildungsurlaub

3

Fasziensystemik: Das myofasziale Netzwerk im Mikro- und Makromaßstab, Adaption des Tensegrity-Modells auf den Bewegungsapparat.

Dozentin: Maike Knifka

 

Mai 2021

in Thomasburg

 

Tierarztkurs I

Fütterung

2

 

Verdauungsapparat und Fütterungsmanagement, Mythen der Pferdefütterung, neueste Forschungsergebnisse.

 

Dozentin (voraussichtlich): Dr. med.vet. Svenja Thiede

https://homoeopathiede.de


 

 

Mai 2021

Tierarztkurs II

Pathologie und Zahnkunde

3

Häufige Erkrankungen des Bewegungsapparats, Entstehung und Therapie.
Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Tierärzten und Therapeuten.

 

Dozentin: Dr. med.vet. Nicole Schuman

http://www.vetchiropraktik.de

Juli 2021

in Thomasburg

Osteopathie I

Basis

und

Sattel- und Ausrüstungs-

beurteilung

 

anerkannt als Bildungsurlaub

3

 

Grundlagen der Pferdeosteopathie:

Einführung in osteopathische Untersuchungs- und Behandlungstechniken,
Sichtbefund und Muskelbildbeurteilung, Palpationen,

Bewegungsanalyse geradeaus.

 

Myofasziale Ketten im Detail

Basis Massage

 

Sattel- und Ausrüstungsbeurteilung

 

Dozentin: Maike Knifka 

 

September 2021

 

Training I

Longenkursarbeit

(www.longenkurs.de)

 

Bewegungsanalysen

 

3

Longenkurs Theorie mit Babette Teschen

Longenkurs Theorie und Praxis mit Maike Knifka,
Natürliche Schiefe, Psychologie des Lernens, motorisches Lernen,

Bewegungsanalysen auf dem Zirkel.

 

Myofasziale Ketten im Detail

 

Dozentinnen: Babette Teschen und Maike Knifka

 

November 2021

Osteopathie II

Kopf, Halswirbelsäulenregion 

und

Vordergliedmaßen

3

 

Körperregionen Kopf, Halswirbelsäulenregion und Vordergliedmaßen:

Osteopathie und manuelle Therapie in Theorie und Praxis.

Myofasziale Ketten und ihre Bedeutung in Untersuchung und Behandlung.

Adspektion einschl. Hufbeurteilung, Palpation, Bewegungsanalyse, Funktionstestungen.

Osteopathische und manuelle Behandlungen.

 

Dozentin: Maike Knifka

 

Januar 2022

 

Osteopathie III

 

Brust- und

Lendenwirbelsäulen

region

 

3

 

Körperregionen Brust- und Lendenwirbelsäule:

Osteopathie und manuelle Therapie in Theorie und Praxis.

Myofasziale Ketten und ihre Bedeutung in Untersuchung und Behandlung.

Adspektion einschl. Hufbeurteilung, Palpation, Bewegungsanalyse, Funktionstestungen.

Osteopathische und manuelle Behandlungen.

 

Dozentin: Maike Knifka

 

 

 

März 2022

 

Osteopathie IV

Hintergliedmaßen 

und

Sacrum

3

 

Körperregionen Hintergliedmaßen und Sacrum:

Osteopathie und manuelle Therapie in Theorie und Praxis.

Myofasziale Ketten und ihre Bedeutung in Untersuchung

und Behandlung.

Adspektion einschl. Hufbeurteilung, Palpation, Bewegungsanalyse,

Funktionstestungen.

Osteopathische und manuelle Behandlungen.

 

Therapiepläne und Dokumentationen

erarbeiten.

 

Dozentin: Maike Knifka

 

Mai 2022
Osteopathie und Hufe

 

3

 

Osteopathische Befundungen und Behandlungen,

Schwerpunkt Hufbeurteilung: AUswirkungen von Hufdysbalancen auf den Bewegungsapparat und das myofasziale System.

 

Hufbeurteilung in Theorie und Praxis durch Experten.

 

Dozenten: maike Knifka und externe Experten

 

Juli 2022

 

Osteopathie V

und

Training II

 

Zusammenfassung der Osteopathiekurse

 

Longenkursarbeit

3

 

Osteopathische Untersuchung und Behandlung aller Körperregionen, einschließlich Bewegungsanalyse.

 

Longenkurs und Bodenarbeit.

 

Myofasziale Ketten und ihre Bedeutung in Untersuchung und Behandlung: Schwerpunktthema Körperdiaphragmen, viszerale und craniosacrale Techniken.

 

Dozentin: Maike Knifka

August 2022

Tierarztkurs III Lahmheitsdiagnostik

3

 

Exterieurbeurteilung und Lahmheitsdiagnostik:

Anamnese und Allgemeinuntersuchung des Pferdes mit ganzheitlichem Ansatz.

 

 

Dozentin: Dr. med.vet. N. Schumann

 

September 2022

 

Training III

 

Longen- und Bodenarbeit

 

3

 

Praxis Trainingstherapie:

Longenkursarbeit und Bodenarbeit, Trainingsziele in Abstimmung mit osteopathischen Befunden.

 

Gleichgewicht aus Schubkraftstärkung und Schulterbalance.

 

Dozentin: Maike Knifka

 

 

Oktober 2022

 

 

Üben und Wiederholen

 

 

3

Prüfungsvorbereitungen mit Wiederholungen nach individueller Abstimmung

 

November 2022

 

Summe Kurstage

 

44

 

 

 

Abschlussprüfung 2-3

Prfüfungskommission:

Dr. med.vet. Nicole Schumann und Maike Knifka

1 Tag Theorieprüfung im Bildungswerk ver.di in Lüneburg

1 Tag praktische Prüfung am Pferd mit mündlicher Befragung

Dezember 2022

 

 

 

Studiengang Pferdefachtherapeut/-in für Osteopathie und

physiotherapeutisches Training

in der Schweiz

Lehrplan April 2021 bis April 2023 

 

 

 

Welche Fördermöglichkeiten es in der Schweiz gibt, wird zur Zeit noch geklärt

 

 

Die Themen Faszien, Faszienzugbahnen, Myofasziales System, Biotensegrity und tensegrale Bewegungsorganisation ziehen sich als roter Faden durch das gesamte Studium. Die Forschungsergebnisse in diesen Bereichen und die eigene Erarbeitung der Anwendbarkeit in der Pferdetherapie in zahlreichen Arbeitsgruppen und interdisziplinären Expertengruppen haben in den letzten Jahren viele neue Erklärungen und Ansätze zu Therapiewirksamkeit, Evidenz und Bewegungslehre hervor gebracht.

 

Die Techniken der klassischen Osteopathie mit ihren Teilgebieten der strukturellen (parietalen), viszeralen und craniosacralen Osteopathie, die Inhalte dieses Studiums sind, werden durch den Themenkomplex Faszien und Tensegrity ergänzt und bereichert.

Und auch das Thema Training, das im gesamten Studium einen sehr hohen Anteil hat, wird durch neue Erkenntnisse zur Bewegungsorganisation lebender Körper reformiert.

 

 

Kurs

Anzahl Kurs- tage

Inhalte

Termin

Anatomie I

Basis

 

 

 

 

 

Basis Skelett-, Gelenk-,- Muskellehre,
Anleitungen zum Selbststudium, Umgang mit tiermedizinischen Lehrbüchern, Lateinische Nomenklatur.

 

Dozentin: Maike Knifka

 

Fernlehrgang/ online

 

April 2021

 

Anatomie II

Anatomie und Funktionelle Anatomie, Physiologie

 

 

 

Vertiefung Anatomie und funktionelle Anatomie,
Physiologie Schwerpunkt Nervensystem.

 

Dozentin: Maike Knifka

Fernlehrgang/ online

 

Mai 2021

 

 

Anatomie III

Basis Faszienwissen und Tensegrity, Bewegungslehre

 

 

4

Fasziensystemik: Das myofasziale Netzwerk im Mikro- und Makromaßstab, Adaption des Tensegrity-Modells auf den Bewegungsapparat.

Dozentin: Maike Knifka

 

03.-06. Juni 2021

Kanton Bern/ Freiburg

Tierarztkurs I

Fütterung

 

 

Verdauungsapparat und Fütterungsmanagement, Mythen der Pferdefütterung, neueste Forschungsergebnisse.

 

 

 

Fernlehrgang/ online

 

Juli 2021

Tierarztkurs II

Pathologie und Zahnkunde

 

 

Häufige Erkrankungen des Bewegungsapparats, Entstehung und Therapie.
Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Tierärzten und Therapeuten.

 

Fernlehrgang/ online

September 2021

 

Tierarztkurs III

Lahmheitsdiagnostik

 

 

Exterieurbeurteilung und Lahmheitsdiagnostik:

Anamese und Allgemeinuntersuchung des Pferdes mit ganzheitlichem Ansatz.

 

Fernlehrgang/ online

September 2021

Osteopathie I

Basis

und

Sattel- und Ausrüstungs-

beurteilung

 

 

4

 

Grundlagen der Pferdeosteopathie:

Einführung in osteopathische Untersuchungs- und Behandlungstechniken,
Sichtbefund und Muskelbildbeurteilung, Palpationen,

Bewegungsanalyse geradeaus.

 

Myofasziale Ketten im Detail

Basis Massage

 

Sattel- und Ausrüstungsbeurteilung

 

Dozentin: Maike Knifka 

 

14.-17. Oktober 2021

in Deutschland

 

 

 

Training I

Longenkursarbeit

(www.longenkurs.de)

 

Bewegungsanalysen

 

3

Longenkurs Theorie und Praxis mit Maike Knifka,

Natürliche Schiefe, Psychologie des Lernens, motorisches Lernen,

Bewegungsanalysen auf dem Zirkel.

 

Myofasziale Ketten im Detail

 

Dozentinnen: Babette Teschen und Maike Knifka

 

26.-28.Nov. 2021

Kanton Bern/ Freiburg

Osteopathie II und

Hufkunde I

Kopf, Halswirbelsäulenregion 

und

Vordergliedmaßen

 

Hufkunde Basis

3

 

Körperregionen Kopf, Halswirbelsäulenregion und Vordergliedmaßen:

Osteopathie und manuelle Therapie in Theorie und Praxis.

Myofasziale Ketten und ihre Bedeutung in Untersuchung und Behandlung.

Adspektion einschl. Hufbeurteilung, Palpation, Bewegungsanalyse, Funktionstestungen.

Osteopathische und manuelle Behandlungen.

 

Hufe: Anatomie und funktionelle Anatomie,

Stellungsbeurteilung

 

Dozentin: Maike Knifka

 

April 2022

Kanton Bern/ Freiburg

 

Osteopathie III

 

Brust- und

Lendenwirbelsäulen

region

 

3

 

Körperregionen Brust- und Lendenwirbelsäule:

Osteopathie und manuelle Therapie in Theorie und Praxis.

Myofasziale Ketten und ihre Bedeutung in Untersuchung und Behandlung.

Adspektion einschl. Hufbeurteilung, Palpation, Bewegungsanalyse, Funktionstestungen.

Osteopathische und manuelle Behandlungen.

 

Dozentin: Maike Knifka

 

 

 

April 2022

Kanton Bern/ Freiburg

 

Osteopathie IV

Hintergliedmaßen 

und

Sacrum

3

 

Körperregionen Hintergliedmaßen und Sacrum:

Osteopathie und manuelle Therapie in Theorie und Praxis.

Myofasziale Ketten und ihre Bedeutung in Untersuchung

und Behandlung.

Adspektion einschl. Hufbeurteilung, Palpation, Bewegungsanalyse,

Funktionstestungen.

Osteopathische und manuelle Behandlungen.

 

Therapiepläne und Dokumentationen

erarbeiten.

 

Dozentin: Maike Knifka

 

Juni 2022

Kanton Bern/ Freiburg

Osteopathie V

und

Training II

 

Zusammenfassung der Osteopathiekurse

 

Longenkursarbeit

4

 

Osteopathische Untersuchung und Behandlung aller Körperregionen, einschließlich Bewegungsanalyse.

 

Longenkurs und Bodenarbeit.

 

Myofasziale Ketten und ihre Bedeutung in Untersuchung und Behandlung: Schwerpunktthema Körperdiaphragmen, viszerale und craniosacrale Techniken.

 

Dozentin: Maike Knifka

September 2022

Kanton Bern/ Freiburg

Training III und

Hufkunde II

 

 

3

 

Praxis Trainingstherapie:

Longenkursarbeit und Bodenarbeit, Trainingsziele in Abstimmung mit osteopathischen Befunden.

 

Gleichgewicht aus Schubkraftstärkung und Schulterbalance.

 

 

Hufbeurteilung in Theorie und Praxis durch Experten.

Auswirkungen von Hufdysbalancen auf den Bewegungsapparat und das myofasziale System

 

Dozentin: Maike Knifka und externe Dozenten

 

 

November 2022

in Deutschland

 

Üben und Wiederholen

 

 

3

Prüfungsvorbereitungen mit Wiederholungen nach individueller Abstimmung

 

Dozentin: Maike Knifka

 

März 2023

Kanton Bern/ Freiburg

 

Summe Kurstage

 

30

 

plus 5 Fern

 

 

 

Abschlussprüfung

in Deutschland

2-3

Prfüfungskommission:

Dr. med.vet. Nicole Schumann und Maike Knifka

1 Tag Theorieprüfung im Bildungswerk ver.di in Lüneburg

1 Tag praktische Prüfung am Pferd mit mündlicher Befragung

April 2023

in Deutschland

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.maikeknifka.de